Pentru reduceri, stoc şi comenzi vă rugăm să vizitaţi magazinul nostru online.

Ein Brief an unseren Herrn Jesus Christus

Ein Brief an unseren Herrn Jesus Christus

Vrânceanu, Brânduşa

Stancu, Mihaela (trad.)
Gliga, Ovidiu (il.)

Descriere

Niedergedrückt von Schwierigkeiten, Armut, Hunger, Kälte und Heimweh, schreibt der kleine Anastasios einen Brief an Christus. Wird ihm Gott antworten? Auf welche Weise? Die Antwort auf diese Fragen, findet ihr, liebe Kinder, unter dem Deckel des Buches, das ihr jetzt anguckt. Da werdet ihr auch herausfinden, wer Anastasios geworden ist, als er aufgewachsen ist.

Und dem armen Anastasios blieb nichts anderes übrig, als das Gespräch abzubrechen. Schweren Herzens zog er sich in sein kleines Zimmer zurück. Dort angekommen, sank er am Ende seines Papierbettes auf die Knie und brach ganz und gar niedergeschlagen in Tränen aus.

Er fühlte sich einsam, sehr einsam, und sehr, sehr ungerecht behandelt. Wie sehr sehnte er sich danach, den Kopf auf die Knie seiner Großmutter zu legen wie damals, als er noch klein war. Und wie wünschte er sich, dass sie ihn streichelte und ihn tröstete! Aber die Großmutter war weit weg, 70 Kilometer entfernt und auch noch durch das Meer von ihm getrennt. So war sein Schmerz allgegenwärtig und erfüllte sein ganzes Inneres.


Aceasta este o traducere a originalului „O scrisoare Domnului Hristos, în ceruri“.

Editura Nepsis
Anul 2018
Pagini 40
ISBN 978-606-8832-38-8
Format 15x21 cm